Wissenswertes über den GCC:

Der GCC ist der einzige Carneval-Verein in der Stadt Eppstein.

Ziel des Vereines ist die Pflege des Brauchtums Carneval.

Der Entschluß zur Gründung eines Carneval-Clubs wurde bei einer Faschingsveranstaltung am
16. Februar 1981 im Niederjosbacher Feuerwehrgerätehaus gefaßt. 

Als Absichtserklärung diente ein Bratwurstdeckel, auf dem insgesamt 29 Personen unterschrieben.

Die eigentliche Gründungsversammlung fand am 15. März 1981 im Gasthaus der Fam. Fischer statt. Der erste Vorsitzende war Helmut Mühl. Er ist heute Ehrenpräsident.

Der anfänglich kleine Verein wuchs im Laufe der Jahre auf heute über 230 Mitglieder.

Der GCC unterhält heute 5 Garde-Tanzgruppen, 3 Solotänzerinnen, 1 Männerballett, eine gemischte Gesangsgruppe und eine Damengesangsgruppe.

Außerdem sind unter den Mitgliedern einige sehr gute Büttenredner.

Die Veranstaltungen des GCC sind weit über die Stadtgrenzen Eppsteins hinaus bekannt.

Der GCC ist Mitglied in der IG Mittelrhein und in der Dacho Wiesbadener Karneval.

zurück